Hackschnitzelverkauf2019-02-14T09:34:49+00:00

HACKSCHNITZELVERKAUF

Wir liefern ganzjährig alle Sorten von Hackschnitzeln in der von Ihnen gewünschten Qualität und Menge. Durch unseren Großhacker sind wir in der Lage, Stammdurchmesser bis 70 cm zu hacken. Dadurch können wir Energiehackschnitzel in Top Qualität anbieten, die sauber und trocken auf dem eigens dafür vorgesehenen Umschlagplatz gelagert werden.

Die Hackschnitzel werden technisch auf ca. 20 % getrocknet und eignen sich hervorragend als Energiehackschnitzel für Biomasseheizungen. Ebenfalls erhalten Sie bei uns frische noch nicht getrocknete Ware.

NICHTFOSSIELER Brennstoff

Hackschnitzel werden zumeist in der Größenklasse G30 oder G50 für die automatische Beschickung in spezielle Holzheizkesseln für Zentralheizungen verwendet. Die Beschickung erfolgt meist mit elektrischen Förderschnecken.

Eigenschaften von Hackschnitzel

  • bestehen zu 100 % aus Holz
  • verbrennen CO2-neutral
  • Brennwert rund 4,5 kWh je kg
  • mittels Förderschnecken zur automatischen Beschickung geeignet
  • werden besonders für die OSB-Produktion eingesetzt
  • große Nachfrage von Holzwerkstoffherstellern, Papier- und Energieindustrie (Holzheizkraftwerke)

Wirtschaftlichkeit

Hackschnitzelheizungen sind wirtschaftlich sinnvoll ab einem Energiebedarf von 20kW oder mehr und eigenen sich deshalb vorzugsweise für größere Gebäudekomplexe.

Umweltverträglichkeit

Hackschnitzelheizanlagen sind umweltneutral. Die Menge an CO2, die bei der Verbrennung freigesetzt wird, entspricht genau der Menge CO2, die beim Wachstum der Hölzer in diese eingebunden wurde.

Bei Einberechnung der CO2-Freisetzung durch Waldbewirtschaftung, Rohholztransport, Aufbereitung usw. („graue Energie“) sind Hackschnitzel im Vergleich zu anderen Energieträgern sehr umweltfreundlich.

Betriebskosten

Hackschnitzelheizungen sind in der Anschaffung deutlich teurer als herkömmliche Öl- oder Gasheizanlagen. Allerdings sind die Brennstoffkosten sehr viel geringer als bei Ölheizanlagen.

Technik

Hackschnitzelheizungen arbeiten ähnlich wie eine Pelletheizung. Anstelle einer Schneckenaustragung oder Sauglanze kommt jedoch hier eine Rührwerksaustragung zum Einsatz